Disneylands Magical Pride! Magical Pride, das erste LGBT + -Event in Disneyland, fand... New York City’s Polizeipräsident entschuldigt sich für die Stonewall-Razzia im Jahr 1969 Dieses Jahr markiert das 50te Jubiläum der... Der Oberste Gerichtshof Brasiliens kriminalisiert Homo- und Transphobie Am Donnerstag, den 13. Juni 2019, entschied der Oberste... Iranischer Minister verteidigt die Todesstrafe für Homosexuelle Irans Außenminister hat jüngst die Exekution von... Ecuador legalisiert die Homoehe! Ein weiteres Land macht es homosexuellen Paaren möglich,... Indien: Transgender durch Polizei brutal misshandelt Mehrere Transgender wurden in Meerut (Indien) von... LGBT-Aktivisten werden mit öffentlichen Statuen geehrt. Sowohl Marsha P. Johnson als auch Sylvia Rivera werden in... Israelis inszenieren Massenhochzeit für Schwulenrechte Hunderte Israelis haben am vergangenen Dienstag an einer... Sir Ian McKellen startet eine Initiative zur Unterstützung von LGBT+ Individuen der Generation 50+ Der legendäre Schauspieler Ian McKellen startete jüngst... Indischer Prinz startet HIV-Kampagne mit großer Party Das Ziel der Kampagne ist, endlich auch den Teil der... Hetero-Pride in Boston? Trump Anhänger klagten in Boston auf das Recht, eine... Erstes Denkmal für Überlebende sexueller Gewalt Die Organisation „FORCE: Upsetting Rape Culture”... Prinz Harry und Meghan Markle begrüßen den „Pride Month“ mit einem herzerwärmenden Instagram-Post Prinz Harry und Meghan Markle übernahmen am vergangenen... Rabbiner aus Jerusalem fordert Verbot der „hässlichen“ Regenbogenfahnen Einer der prominentesten Rabbiner, Aryeh Stern, hat in... Teenager verletzt Mann bei homophober Attacke schwer Ein Teenager, der einem Mann bei einem homophob motivierten... Demonstranten fordern Gerechtigkeit für ermordete Transgender-Frauen Am Freitag, den 24. Mai, versammelte sich Demonstranten in... Weltgesundheitsorganisation bezeichnet Transgender nicht länger als „psychische Erkrankung“. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird Transgender... Anastasia Beverly Hills kollaboriert mit RuPaul´s Drag Race Queen RuPaul´s Drag Race Kandidatin Alyssa Edwards arbeitet nun... Birminghamer Studenten fordern Eltern zum Protest-Stop auf Die Anderton Park Grundschule ist eine der vielen Schulen... Schwules Teenager-Pärchen wegen Umarmung aus einem Restaurant geworfen Ein schwules Teenager-Pärchen wurde am Montagabend (17.... Eurovision Moderator spendet Gehalt an LGBT+ Wohltätigkeitsorganisation Assi Azar, Moderator des Eurovision Song Contest, gab... Michelle Simone ist bereits die dritte schwarze Trans-Frau, die diesen Monat ermordet wurde. Die Polizei von Philadelphia bestätigte, dass am Sonntag... Nordmazedonien: die erste Gay Parade kommt! Beim Eurovision Song Contest hätte sich Nordmazedonien... 80 Prozent der LGBT-Studenten in China leiden an Depressionen Einer Studie der Beijing Normal University zufolge scheinen... Transgender haben sich versammelt, um Ihre Identität zu ändern Transgender können auf zahlreiche Hindernisse stoßen,... Neues Abtreibungsverbot dürfte auch erhebliche Auswirkungen auf die LGBT-Gemeinschaft haben. Ein neues Gesetz in Alabama, das Abtreibung unter fast... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... 4 Männer enthüllen ihre schrecklichen Erfahrungen in Tschetschenien Anfang dieses Jahres berichtete das russische... Männer wegen Mordes an LGBTQ-Aktivisten in Bangladesch verhaftet Vier Männer wurden verhaftet, weil sie 2016 den... Weiterführende Schule wird nach Ablehnung von LGBTQ-Unterricht als mangelhaft eingestuft. Eine weiterführende Schule für orthodoxe jüdische...
Denvers LGBTIQ* feiern doppelt: Offen schwuler Gouverneur & neues Gesetz

Denvers LGBTIQ* feiern doppelt: Offen schwuler Gouverneur & neues Gesetz

09/01/2019 12:56

Der US-Bundesstaat Colorado setzte am Dienstag ein doppeltes Zeichen für LGBTIQ*-Rechte. Erstens wurde in der Hauptstadt Denver der erste schwule Gouverneur von Colorado vereidigt, zweitens verbot die Stadt Umerziehungstherapien für junge LGBTIQ*

Der US-Bundesstaat Colorado setzt diese Woche ein doppeltes Zeichen für LGBTIQ*-Rechte. Dienstag wurde in der Hauptstadt Denver der erste offen schwule Gouverneur von Colorado vereidigt, bereits Montag hatte die Stadt Umerziehungstherapien für junge LGBTIQ* verboten

Für Denvers demokratischen Bürgermeister Michael Hancock begann diese Woche mit zwei starken Zeichen für eine inklusive Stadt. Am Montag wurde in seinem Rathaus ein Gesetz zum Verbot von Konversionstherapien verabschiedet, mit denen homosexuelle Jugendliche heterosexuell gemacht werden sollen  – eine absurde Praktik, die besonders in religiösen Zirkeln noch immer Konjunktur hat. Hancock äußerte dazu: „Dies ist ein sehr stolzer Moment für meine Amtszeit, für die Mitglieder der Stadtverwaltung und für alle in Denver, die Inklusion und Akzeptanz wertschätzen. Die heutige Entscheidung, Konversionstherapien zu verbieten, ist ein einstimmiges Bekenntnis unserer Stadt, dass wir nie zulassen werden, dass unsere LGBTQ+-Jugendlichen Opfer dubioser Praktiken werden, und dass wir da sind, um sie zu unterstützen.“

Schon einen Tag später stand Denver das nächste LGBTIQ*-Statement ins Haus. Am Dienstag wurde in der Hauptstadt von Colorado Jared Polis als erster offen schwuler Gouverneur des US-Bundesstaates vereidigt. Polis erschien zur Zeremonie mit seinem Mann Marlon und ihren beiden Kindern. Bürgermeister Hancock saß bei der Vereidigung des Parteikollegen in der ersten Reihe und freute sich anschließend bei Twitter: „Dies ist ein historischer Tag für alle Bewohner Colorados und ich freue mich mit ihm (Jared Polis, Anm. d. Red) zusammen an einem Colorado für alle zu arbeiten"