Größter Lehrerverband in Großbritannien will LGBT-Unterricht an Grundschulen zur Pflicht machen Die Entscheidung kommt, nachdem Eltern in Birmingham gegen... Transgender Teenager aus Brunei sucht Asyl in Kanada Zoella Zayce (19) lebt derzeit in einer Kellerwohnung in... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Ariana Grande beendet Coachella-Auftritt mit riesiger Regenbogenflagge. Coachella ist eines der größten Festivals in den... Mike Huckabee: LGBT-Menschen sind Amerikas größte Bedrohung. Der ehemalige Gouverneur von Arkansas, Mike Huckabee, sagte... Australischer Rugby-Spieler postet homophobe Nachrichten Der australische Rugbyspieler Israel Folau erhielt viele... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Taylor Swift spendet Geld an LGBT-Community Taylor Swift hat einen Betrag von 113.000 Dollar an das... Chicago wählt erste lesbische Bürgermeisterin Chicago schreibt Geschichte und wählt die ehemalige... Ellen DeGeneres: Bietet Brunei die Stirn! Ellen DeGeneres fordert dazu auf, sich gegen die neuen... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Brunei legalisiert die Steinigung von Homosexuellen In dem südostasiatischen Land wird es aufgrund eines neuen... Alle Anklagen gegen Jussie Smollett fallen gelassen Am Dienstagmorgen musste der Empire-Schauspieler Jussie... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Bohemian Rhapsody in China zensiert Das Queen-Biopic ist seit einigen Tagen in den chinesischen... Human Rights Watch: Human Rights Watch (HRW) zeigt in einer 84-seitigen Studie... Mutter bezeichnet im britischen Fernsehen Homosexualität als eine Entscheidung Izzy Montague äußerte in Good Morning Britain ihre... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Soziale Netzwerke voller Gay-Dumbledore-Posts Die Autorin der Harry-Potter- und... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Tomi Lahren greift die LGBT+ Community auf Twitter an „Jedes Mal, wenn ich auftauche, ist das Stück mobiler... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Die tunesische Regierung versucht erneut, LBGT-Organisationen zu verbieten Human Rights Watch appellierte heute an die tunesische... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Angriff auf Jussie Smollet wirft Fragen auf Ende letzten Monats hatte der offen schwul lebende... Ferrari und Pringle: Große Liebe im Zoo. Jeder braucht ein bisschen Liebe, auch Ferrari und Pringle.... Einer Studie zufolge lernen sich zwei Drittel aller schwulen Paare online kennen Eine neue Studie aus den USA kommt zu dem Ergebnis, dass... Tel Aviv Calling: Update Es ist Zeit für dein wöchentliches Update zum Eurovision... Chris Pratt verteidigt mutmaßlich LGBT-feindliche Kirche Der Schauspieler Chris Pratt sah sich der Kritik der... Mutter ehrt ihren Transgender-Sohn mit einem “Es ist eine Junge” Fotoshooting! Eine Mutter aus Louisville, Kentucky, hat zum 20....
Schwule Dating-App macht versehentlich Nacktbilder öffentlich

Schwule Dating-App macht versehentlich Nacktbilder öffentlich

08/02/2019 10:00

Die Dating-App Jack’d hat versehentlich die privaten Fotos ihrer Nutzer öffentlich zugänglich gemacht. Der dafür verantwortliche technische Fehler besteht angeblich schon seit drei Monaten.

Die Dating-App hat weltweit etwa fünf Millionen Nutzer. Offenbar sind die privaten Bilder der Nutzer aufgrund eines technischen Fehlers bereits seit 3 Monaten öffentlich einsehbar. Sogar Menschen ohne ein Jack’d-Konto haben so Zugriff auf die privaten Bilder.
 
Nutzer, die bislang noch nicht gegenüber Freunden oder der Familie geoutet waren, laufen jetzt plötzlich Gefahr, dass Ihre sexuelle Gesinnung unfreiwillig öffentlich wird. Die gravierende Schwachstelle der App könnte User zudem zu Opfern von Mobbing, Missbrauch oder Erpressung machen. Die möglichen Folgen für App-User, die in Ländern leben, in denen Homosexualität unter Strafe steht, könnten noch weitaus gravierender ausfallen.
 
Mark Girolamo, Geschäftsführer der Muttergesellschaft von Jack'd, Online Buddies, sagte gegenüber PinkNews: „Unser Technik-Team ist sich der Schwachstelle bewusst und hat die Änderungen, die nötig sind, um diese zu beseitigen, bereits programmiert.“ Girolamo gab an, dass das Problem mit einem Update am 7. Februar behoben sein werde. Allerdings gab er keinen Kommentar dazu ab, wie oder warum dieses gravierende Problem drei Monate unbemerkt bleiben konnte.
 
(PinkNews)